Die Bekämpfung von Internetkriminalität ist ein kompliziertes Unterfangen, es braucht an technisches Knowhow und umfangreiche, gerichtliche Untersuchungen. Durch die Zusammenarbeit von Trend Micro mit Interpol, ist es Interpol nun möglich, durch die von Trend Micro zur Verfügung gestellten Analysten zurückzugreifen. Zusätzlich werden von Trend Micro weiteres Personal, Schulungen, Tools und Spezialisten bereitgestellt. Trend Micro ist der international führende Anbieter für Cloud-Security. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung ist Trend Micro der optimale Partner, um Interpol bei der Verhütung von Cyperkriminalität zu unterstützen.

Es wird von Trend Micro zusätzlich ein Sicherheitsforscher nach Singapur geschickt, um dort unter anderem am Projekt INTERPOL Global Complex for Innovation (IGCI) zu arbeiten. Ausserdem ist ein Teil der Vereinbarung ein Trainingsprogramm zu Cybercrime-Ermittlungen, um die Fertigkeiten der Mitgliederländer zu verbessern. Der Vertrag der weiteren Zusammenarbeit wurde im Rahmen einer feierlichen Vertragsunterzeichnung besiegelt.

Weitere Informationen:
http://www.interpol.int/
http://www.trendmicro.de