Vor allem verfolgt Zickenheiner Hörsysteme aber einen hohen Qualitätsanspruch und bietet erstklassige Kundendienstleistungen an wie kostenlose Hörtests, persönliche und unverbindliche Beratung, Analysen des persönlichen Hörprofils, individuelle Hörsystemanpassung, kostenloses Probetragen von Hörsystemen der neusten Generation, Audiotherapien und spezielle Hörtrainings. Speziell ausgebildete Pädakustiker führen zudem die Kinderanpassungen bei den kleinen Patienten durch.

1935 als Augenoptiker-Betrieb gegründet (s.a. gegenüberliegende Seite), spezialisierte sich das Familienunternehmen 1965 zusätzlich auf den Bereich der Hörakustik. Seit 1995 leitet Johannes Zickenheiner die beiden modern und kundenfreundlich eingerichteten Fachgeschäfte in Lörrach und Rheinfelden.

GESCHÄFTSFÜHRER: Welche Unternehmensphilosophie verfolgen Sie?
Johannes Zickenheiner: Zickenheiner Hörsystem verfolgen ein ganzheitliches Konzept. Für uns steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Vordergrund. Wer zu uns kommt, findet mehr als technische Beratung und eine Auswahl an unterschiedlichen Hörsystemen. Unsere Aufgabe ist es vor allem, unsere Kunden zu beraten und sie auf dem Weg zurück zum besseren Hören und Verstehen zu unterstützen.

Technische Aspekte spielen aber eine grosse Rolle?
Im Bereich der Hörsysteme findet ein laufender technologischer Fortschritt auf hohem Niveau statt. Davon profitieren natürlich die Kunden, denen wir die entsprechenden Geräte anbieten, wie etwa «Lyric», das erste vollkommen unsichtbare Hörsystem. Die Komplexität von Hören und Verstehen erfordert aber auch ein sorgfältiges Evaluieren der individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten. Um dies zu gewährleisten, haben wir zum Beispiel unsere Geschäftsräume in Lörrach vor Kurzem vergrössert sowie umgebaut und dem neusten Stand der Technik angepasst. Um Hörtests oder Anpassungen an Hörsystemen optimal durchzuführen, müssen die dafür zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten dementsprechend eingerichtet und konstruiert sein. So haben wir zum Beispiel neu einen sogenannten Floatroom, der quasi im Gebäude schwebt und deshalb absolut schallgeschützt ist.

Können auch Schweizer Kunden von den Angeboten von Zickenheiner Hörsystemen profitieren?
Selbstverständlich. Auch Schweizer Kunden profitieren davon, dass alle Hörgeräte, die über Zickenheiner Hörsysteme bezogen werden, immer mit einem kostenlosen Service- und Nachbetreuungspaket ausgestattet sind. Sämtliche Arbeiten, die in den folgenden sechs Jahren nach Kauf des Geräts anfallen, sind bei Zickenheiner Hörsysteme im Kaufpreis der Geräte inbegriffen. Ausserdem bezahlen das Bundesamt für Sozialversicherungen BSV bzw. die IV und die AHV die Pauschalbeträge für Hörgeräteversorgungen, auch wenn diese im Ausland durchgeführt werden.

Weitere Informationen:
Zickenheiner Hörsysteme
Palmstrasse 30
79539 Lörrach
Telefon +49 7621 2146
Telefax +49 7621 17 04 56
E-Mail: loerrach@ickenheiner-hoersysteme.de

Zickenheiner Hörsysteme
Bahnhofplatz 7
79618 Rheinfelden
E-Mail: rheinfelden@zickenheiner-hoersysteme.de
Internet: www.zickenheiner-hoersysteme.de