Die Jobfactory hat zusammen mit Schweizer Spezialisten aus den Bereichen E-Bike-Technik, -Produktion und -Design Know-how aufgebaut und präsentiert mit dem Veo eine neue Generation von E-Bikes. Besonders für Unternehmen dürfte das Veo E-Bike interessant sein, versieht doch die Jobfactory für Geschäftskunden die E-Bikes mit individueller Corporate Identity und bietet interessante Flottenrabatte an.

Interview mit Robert Roth von Niggi Freundlieb

Dank eines in der Schweiz hergestellten Motors und des Einsatzes von hochwertigen Komponenten ist ein ökologisch nachhaltiges Fahrzeug entstanden, das nicht nur die Bedürfnisse nach Mobilität und Flexibilität erfüllt, sondern auch noch viel Vergnügen bereitet. Die Veo E-Bikes wurden nicht nur in der Schweiz designt und entwickelt, sondern werden auch hier, in Münchenstein, auf dem Dreispitzareal, produziert und verkauft. Die Veo E-Bikes gibt es in den Modellen «Classic», «Sport» und «Business» jeweils in einer Damen- und Herren-Ausführung.

Im Interview mit dem Geschäftsführer erklärt Jobfactory-Gründer und -Verwaltungsratspräsident Robert Roth, weshalb die Jobfactory das Veo E-Bike produziert, was Unternehmen angeboten werden kann, die sich für den Erwerb von Veo E-Bikes entscheiden oder welche Service-Dienstleistungen die Jobfactory für die E-Bikes erbringt.

Geschäftsführer:Weshalb produziert die Jobfactory E-Bikes?
Robert Roth: Wir wollen nicht nur einfach fertige Ware ein- und verkaufen beziehungsweise in Asien Gebautes bei uns recyclen, sondern eigene Produkte
auf den Markt bringen. Die Veo E-Bikes entsprechen höchsten Qualitätsstandards und werden durch qualifiziertes Fachpersonal hergestellt sowie zusammengebaut. Die Jugendlichen werden dabei unter Anleitung und einer umfassenden Qualitätskontrolle in einzelne Arbeitsschritte, insbesondere im Bereich der Vormontage, punktuell integriert. Endmontage und Qualitätskontrolle erfolgen durch das Fachpersonal.

Was macht die Jobfactory selbst, was ist fremd produziert?
Die Jobfactory hat die E-Bikes entwickelt, das heisst die Auswahl der Systeme und Komponenten getroffen, die Rahmen nach unseren Vorstellungen weiterentwickelt und die optische Gestaltung der E-Bikes realisiert. Bis auf die Vorder- und Hinterräder, welche im Moment noch in Deutschland und zukünftig in der Schweiz eingespeicht werden, wird das Veo E-Bike von Grund auf in Münchenstein in der Produktion aufgebaut. Die Rahmen werden roh angeliefert, in der Region lackiert und die Logos etc. von uns aufgebracht.

Welches Potenzial für die Veo E-Bikes sehen Sie insgesamt?
Über 100’000 E-Bikes fahren inzwischen auf Schweizer Strassen, und der Trend hält an. Deshalb sehen wir grosses Potenzial und gehen mittelfristig von einer Produktion von rund 800 Stück pro Jahr aus.

Was zeichnet die Veo-Bikes aus?
Die Veo-Bikes habenein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sind in der Schweiz produziert und verfügen über einen geräuschlosen, kräftigen sowie feingesteuerten Antrieb mit schweizerischer Herkunft. Die E-Bikes zeichnen sich zudem durch eine ansprechende Optik, hohen Individualisierungsgrad und sozialen Mehrwert aus. Die Veo E-Bikes sind aufgrund ihrer Ausrüstung ideal für den städtischen Einsatz und auch den städtischen Agglomerationsverkehr.

Weshalb sollen sich Unternehmen eine Veo-Firmenflotte zulegen beziehungsweise was bieten Sie diesbezüglich an?
Wir bieten ein hohes Mass an individueller Gestaltungsmöglichkeit verknüpft mit einem Produkt, welches sich aufgrund der Ausstattung und der optischen Wirkung sehr dafür eignet, den nachhaltigen Auftritt des eigenen Unternehmens zu steigern und die Mitarbeiter zu mehr Bewegung zu animieren. Abhängig von der Flottengrösse bieten wir interessante Flottenrabatte an. Zudem sollen die Mitarbeiter der Firmenkunden von Spezialkonditionen profitieren, wenn sie sich auch für ein Veo E-Bike entscheiden.

Welche Service-Dienstleistungen erbringt die Jobfactory für die E-Bikes?
Vom kleinen bis zum grossen Service wird alles angeboten. Zudem kann durch ein Service-Abo die Garantiezeit von zwei auf drei Jahre – mit Ausnahme des Akkus – erhöht werden. Wir bieten auf Wunsch auch einen Bring-und–hol-Service. Der Service erfolgt im E-Bike-Store an der Reinacherstrasse 1 in Münchenstein und bei den Händlern sowie Servicepartnern.

Weitere Informationen
Veo-Bikes
Reinacherstrasse 1, Dreispitz
CH-4142 Münchenstein
Telefon +41 (0) 61 560 01 93
info@veo-bikes.ch
www.veo-bikes.ch