Bühne frei für erfolgreiche und engagierte Stellenschaffende. Welche Firma hat bei der Schaffung neuer Arbeitsplätze den grössten Sprung nach oben gemacht? Wer beschäftigt noch mehr Lehrlinge als ein Jahr davor? Die Standortförderung Region Winterthur und das KMU-Forum Region Winterthur wollen es gerne wissen und prämieren mit Unterstützung von Landbote, Tele Top und Zürcher Kantonalbank die engagiertesten Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.

Der Preis wird in drei Kategorien vergeben: Absolutes Stellenwachstum, relatives Stellenwachstum und absolutes Lehrstellenwachstum. Zu gewinnen gibt es neben viel Anerkennung auch ein Preisgeld sowie einen Videoclip des Unternehmens. Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, muss ein Unternehmen neben der eigentlichen Stellenschaffer-Leistung im Zeitraum vom 1.1.2015 bis 30.6.2016

  • seit drei Jahren im Handelsregister eingetragen sein
  • seinen Sitz in der Stadt oder Region Winterthur haben und
  • mindestens drei Mitarbeitende beschäftigen.

Zu den Siegerunternehmen der letzten Preisvergabe gehörten die Arnold AG in Fehraltorf, die premiumIT GmbH in Winterthur und die Blaser Mettallbau AG in Andelfingen.

Nun wird die Bühne wieder frei für neue Stellenschaffer. Ab sofort und bis 28. Oktober läuft die Anmeldefrist zur Bewerbung für den Stellenschafferpreis Region Winterthur 2016. Die diesjährige Preisverleihung findet am 2. Dezember 2016 im Rahmen des KMU Forum Region Winterthur in der Eventhalle der Wintimäss statt.

Weitere Informationen:
www.standort-winterthur.ch