Am Anfang stand im wahrsten Sinn des Wortes eine «Bier-Idee»! 1996 brauten der Basler Kommunikationsberater Istvan Akos und der Verfahrensingenieur Claude Kuhn in einer Spaghettipfanne ihr erstes Bier. Offenbar schien es gemundet zu haben, denn die beiden Hobbybrauer beschlossen deshalb, an der Muba 97 die Sonderschau «Heimbierbrauen» durchzuführen. Sie wurde zu einem vollen Erfolg. Die Idee, einen Verein für Hobbybrauer – mit einer 100-Liter-Anlage im Vereinslokal an der Klybeckstrasse 29 – und eine richtige Brauerei für die professionelle Bierproduktion zu gründen, fand schnell Anhänger. In der Folge wurde 1997 die Brauerei Unser Bier AG gegründet, welche an der Laufenstrasse 16 ab Herbst 1998 in einer 22-Hektoliter-Anlage professionell Bier braute. Im März 2010 zügelte «Unser Bier» auf das Gundeldinger Feld, wo der Betrieb mit einer vergrösserten Anlage, zusätzlichen Gär- und Lagertanks und einer neuen Abfüllanlage aufgenommen wurde. Geschäftsführer der Brauerei Unser Bier AG ist seit fünf Jahren Luzius Bosshard.

GESCHÄFTSFÜHRER: «Unser Bier» ist nicht einfach ein einzelnes Bier, sondern es kommen immer wieder neue Kreationen dazu – welche Philosophie steckt dahinter?
Luzius Bosshard:
Wir probieren ständig neue Geschmacksrichtungen aus oder kreieren für bestimmte Anlässe oder saisonal spezielle Biere. Dies immer auf biologischer Basis und in nachhaltiger Produktion. So können wir den Kunden eine breite Palette verschiedenster Bier-Erlebnisse anbieten, denn wir wollen die Menschen ja nicht nur beim Löschen des Durstes unterstützen, sondern ihnen vor allem auch zu einem einmaligen Trink-Erlebnis verhelfen.

Ist aus dieser Philosophie auch ein bisschen die Handschrift des Marketingexperten und «Unser Bier»-Mitbegründers Istvan Akos herauszuspüren?
Als kleine Brauerei können wir unseren zum Glück stetig wachsenden Erfolg nicht mit Masse generieren, sondern nur mit Innovation und Qualität. Dass Istvan Akos viel von Marketing versteht, ist ja spätestens seit der Fussball-EM bekannt, als er für «Unser Bier» mit dem Slogan «Bier von hier statt Bier von dort» warb. Damit ist «Unser Bier» europaweit bekannt geworden, vor allem hat man aber auch zur Kenntnis genommen, wie wir uns gegen das Diktat der Uefa gewehrt haben. Dieser Hauch von Guerilla-Taktik hat uns viel Sympathie eingebracht, und dementsprechend konnten wir auch viele Menschen für «Unser Bier» gewinnen. Auch die Tatsache, dass wir ein regionales und nachhaltig produziertes Bier brauen, kommt vor allem bei jungen Leuten gut an.

Das Gundeldinger Feld ist aber nicht nur einfach der Produktionsstandort von «Unser Bier»?
Zum einen gibt es unser Restaurant, das jeden Donnerstag und Freitag ab 17 Uhr geöffnet ist, wenn nicht gerade eine Veranstaltung stattfindet, zum anderen bieten wir in der Brauerei eine ganze Reihe von erlebnisorientierten Aktivitäten an – vom einfachen Apéro über das Brauerlebnis, Bier- oder Whiskyseminar bis hin zu ganztägigen Teambildungsanlässen, bei denen sich das Bier-Ernste bestens mit dem Vergnügen paart.

Weitere Informationen:
Brauerei Unser Bier AG
Gundeldingerstrasse 187
CH-4053 Basel
Telefon 061 338 83 83
Fax 061 338 83 84
info@unser-bier.ch 
www.unser-bier.ch