Für die goldenen Herbsttage
Nebst der umfassenden Sicherheitsausstattung gibt’s am Komfort nichts zu bemängeln: der neue Korando „PLUS Edition“ verfügt zusätzlich zur Ausrüstung der Basis-Ausstattungslinie Crystal über Nebelscheinwerfer und Parksensoren. Für den edlen Touch sorgen die abgedunkelte Heckscheibe inklusive der hinteren Seitenscheiben. Im Inneren verleiht ein Lederlenkrad zusätzlichen Charme. Zudem verfügt die „PLUS Edition“ erstmalig über die neusten Kontrollsysteme Gangschaltanzeige (GSI) und Reifendruckanzeige (TPMS) für ein noch umweltbewussteres Fahren . Schliesslich ziert ein angebrachter Batch am Heck „PLUS Edition“ das Fahrzeug und kennzeichnet so die limitierte Sonderserie.

Mehr Umweltverträglichkeit

Das neue Sondermodell Korando „PLUS Edition“, erhältlich mit Front- oder Allradantrieb, ist mit dem 149-PS-starken 2,0-Liter-Eco-Dieselmotor ausgestattet. Er lässt dank neuester Technologie den CO2-Ausstoss weiter sinken, ohne dabei Kompromisse beim Drehmoment (360Nm bei 1500-2800 U/min) einzugehen. Daraus resultieren mit 5,8l pro 100km die tiefsten Verbrauchswerte des gesamten SsangYong-Modellangebots und die CO2-Emissionen betragen gerade noch 147 g/km.