lingoking Gründer und Geschäftsführer Nils Mahler (l.) und Timo Müller (r.) .

lingoking ist der universelle Online-Marktplatz für Sprachdienstleistungen und verbindet Menschen innerhalb von wenigen Minuten mit einem professionellen Dolmetscher oder Übersetzer. Pro Jahr übersetzt lingoking über acht Millionen Wörter, dolmetscht über 5.000 Stunden vor Ort und mehr als 9.000 Minuten am Telefon für über 3.000 Kunden aus aller Welt. Dafür sind weltweit mehr als 5.000 registrierte Dolmetscher und Übersetzerin über 835 Städten für lingoking im Einsatz. lingoking hat seinen Hauptsitz in München, eine Tochtergesellschaft besteht in Tschechien

Nach dem erfolgreichen Launch des lingoking Online-Marktplatzes für Sprachdienstleistungen im Oktober 2015 zieht das Münchner Unternehmen nun eine erste Bilanz. lingoking verzeichnete 2015 insbesondere im Bereich der Neukundengewinnung und der steigenden Auftragszahlen von Bestandskunden einen durchweg positiven Geschäftsverlauf.

Rund 92 Prozent des Gesamtumsatzes generiert lingoking im B2B-Sektor. Zu den Auftraggebern zählen neben international agierenden kleinen und mittelständischen Unternehmen auch Großkonzerne unterschiedlichster Branchen, wie E-Commerce, Werbeagenturen, staatliche Institutionen und Industrieunternehmen. Namhafte Kunden sind beispielsweise Mrs. Sporty.

Weitere Informationen:
www.lingoking.com