Ab sofort werden die besten Projekte für den einzigen Schweizer Preis für Unternehmenkommunikation gesucht. Projekteingaben bis zum 31. Mai 2016 profitieren von einem Early-Bird-Spezialpreis.

Ihre querdenkende Agentur befasst sich soeben mit der Umsetzung eines erfolgreichen Kommunikationsprojekts? Oder haben Sie als innovatives Unternehmen ein spannendes Kommunikationsprojekt umgesetzt? Zum 12. Mal sucht der einzige gesamtschweizerische Preis für Unternehmenskommunikation die besten Projekte. Ob kreative Agenturen oder innovative Unternehmung: Alle Einzelpersonen, Teams von Unternehmen und weiteren Organisationen sind eingeladen, ihre professionellen Projekte einzureichen. Mit diesem prestigeträchtigen, nicht kommerziellen Award werden seit 2005 herausragende Kommunikationslösungen ausgezeichnet. Die Projekte werden nach klar definierten, transparenten Eingabe- und Beurteilungskriterien beurteilt.

Exklusiver Branchenpartner des Awards ist der Schweizer Berufsverband pr suisse. Dank weiteren Sponsoren (news aktuell, Papyrus, Diction, Screenpro) kann bereits der 12. Jahrgang gestartet werden. Die unabhängige, ehrenamtliche Fachjury aus erfahrenen Persönlichkeiten der Branche steht seit 2015 unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Stücheli-Herlach, Leiter Forschungsbereich Organisationskommunikation und Öffentlichkeit an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Projekte können ab sofort eingereicht werden. Eingabeschluss ist der 15. Juli, die Preisverleihung findet am 8. September in Zürich statt.  
Weitere Informationen:
www.Award-CC.com