Zur Freude der unzähligen Zürcher Autofahrer eröffnete der TCS Sektion Zürich übermorgen sein erstes Mobilitätszentrum in Zürich. Ideal platziert an der «Automeile» in Schlieren,  bietet das neue Mobilitätszentrum sämtliche TCS Dienstleistungen an. Zudem werden im hochmodernen Schulungszentrum Kurse rund um das Thema Mobilität angeboten und die TCS Patrouille erhält durch ihren neuen Stützpunkt eine noch bessere Abdeckung in der Region.

Nach rund einem Jahr Bauzeit wird das erste TCS Mobilitätszentrum in Zürich am  24. Oktober 2015 offiziell eröffnet. Das 3‘500 Quadratmeter grosse Gebäude im Wagi-Areal in Schlieren besitzt drei Prüfbahnen, in welchen das Auto der amtlichen Motorfahrzeugkontrolle, Winter-, Frühlings- und Ferienchecks unterzogen werden kann. Ein grosser Pluspunkt der Lage ist die unmittelbare Nähe von diversen Garagisten und Occasionshändlern, wodurch das Wunschauto vor dem Kauf ganz unkompliziert geprüft werden kann. Dabei erklärt der TCS Experte dem Kunden, welche Reparaturen in den kommenden Jahren anstehen würden.

Weitere Informationen:
www.tcs-zueri.ch