Als der gelernte Elektriker Sacha Bürgi 1996 mit seiner Einzelfirma begann, Alarmanlagen zu installieren, war nicht abzusehen, wie sich das Geschäft entwickeln und wo das Unternehmen 18 Jahre später stehen würde. Alarmanlagen und Überwachungssysteme gehören zwar auch heute noch zum Kerngeschäft der im Jahr 2000 in eine Aktiengesellschaft umgewandelten bürgi.com, aber der gelernte Elektriker Bürgi erkannte schnell die Schnittstellenproblematik in Sicherheit und Kommunikation bei KMU, Banken und Versicherungen, Verwaltungen und Behörden, Spitälern und Pflegeinstitutionen, Sportstätten oder im Kultursektor.

Anstatt auf spezifische Anforderungen ausgerichtete und integrierte Lösungen zu verwenden, setzten viele Unternehmen, aber auch Bauherrschaften und Architekten auf nicht vernetzte Einzellösungen in den verschiedensten Sicherheits- und Kommunikationsbereichen. Dem stellte die bürgi.com AG als Gesamtlösungsanbieter mit ihren 24 hoch qualifizierten Mitarbeitenden branchenspezifisch ausgerichtete Konzepte und Komplettlösungen aus einer Hand gegenüber.

GESCHÄFTSFÜHRER: Was ist der Vorteil von integrierten beziehungsweise vernetzten Sicherheits- und Kommunikationslösungen?
Sacha Bürgi:
Früher liessen Unternehmen verschiedenste Sicherheits- und Kommunikationssysteme installieren, die nicht miteinander korrespondierten oder von einem Ort aus gesteuert werden konnten. Das lag vor allem lange an den damaligen technischen Lösungen, die Vernetzungen nicht vorsahen oder zuliessen, aber auch daran, dass schon bei der Bauplanung das entsprechende Wissen nicht vorhanden war. Mit den rasanten technologischen Fortschritten der letzten Jahre konnten diese Lücken geschlossen werden. Wir haben diese Möglichkeiten früh erkannt und vernetzten Alarmanlagen, Videoüberwachung, Brandmelder, Schliessanlagen, Zutrittskontrollen oder Zeiterfassung miteinander. Dies ermöglicht einheitliche Lösungen mit anwenderspezifisch definierten Schnitt- und Steuerungsstellen, was zudem kostengünstiger als Einzellösungen ist.

Wieso bietet ein Sicherheitsunternehmen auch Kommunikationssysteme an?
Sicherheits- und Kommunikationssysteme basieren auf Netzwerken und sind heute nicht mehr voneinander zu trennen. Wir haben deshalb 2007 unsere Telematik-Abteilung aufgebaut, wo die Bereiche Telekommunikation, Informatik und Sicherheitstechnik miteinander verknüpft werden. Unsere Stärke ist es, die Kommunikationsprozesse von kleinen und mittleren Unternehmen, deren Bedürfnisse wir genau analysieren, zu optimieren und damit Kosten zu senken. Aspekte einer modernen Bürokommunikation sind Mobilität, Zukunftsfähigkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit sowie Benutzerfreundlichkeit und Produktdesign.

Was darf der Kunde, sei dies als Unternehmer wie auch als Privater, von Ihnen erwarten?
Wir verkaufen Lösungen, die den Bedürfnissen unserer Kundschaft entspricht. Unsere Stärke ist, dass wir nicht auf Produkteabsatz aus sind, sondern vielmehr als Kundendienstleister und Ansprechpartner auftreten für die Planung, Umsetzung und Betreuung.

Wie bleibt die bürgi.com bei der derart schnellen technologischen Entwicklung auf dem Laufenden, und welche Unternehmensphilosophie pflegen Sie?
Besonderen Wert legen wir auf ein garantiertes Höchstmass an Qualität. Dazu gehört die ständige Fort- und Weiterbildung der Mitarbeitenden ebenso wie die Zertifizierung als «Quality Approved»-Betrieb. Dieses Qualitätslabel gibt den Kunden die Sicherheit, einen geprüften und anerkannten Fachbetrieb als Partner zu haben, der die strengen Qualitätsvorgaben einzuhalten weiss. Unsere Philosophie ist es, langjährige Erfahrung, erstklassige Dienstleistungen und hervorragende Produkte zu vereinen. Schlussendlich gilt es aber vor allem, mit den Kunden eine partnerschaftliche Beziehung zu pflegen, Transparenz zu gewährleisten und konstruktive Dialoge zu führen. Unsere Kunden können davon profitieren, dass sie bei uns kurze Wege und dementsprechend schnelle Lösungen finden, einen einzigen Ansprechpartner haben und – ob Beratung, Evaluation, Planung und Realisation – alle Leistungen aus einer Hand bekommen.

Weitere Informationen:
bürgi.com AG
Waldeckstrasse 100
CH-4127 Birsfelden
Tel.: +41 61 319 65 00
Fax: +41 61 319 65 10
E-Mail: info@buergi.cc
Homepage: www.bürgi.com