Mit noch schlankeren Strukturen hat sich die Marcel Fischer AG an die gewandelten Bedürfnisse des Marktes angepasst und ist nun näher an der Kundschaft, die von den Synergien, welche durch den Zusammenschluss der einzelnen Profitcenter entstanden sind, profitiert. Mitglieder der Geschäftsleitung der Baumalerei sind Christophe Ehret, Domenico Forastefano und Daniel Trösch – letzterer wurde zudem zum stellvertretenden Geschäftsführer Baumalerei ernannt. Das Spritzwerk wird von Philippe Groff und Kurt Minder geleitet. Die Gesamtgeschäftleitung der Marcel Fischer AG obliegt Thomas Schori, der im Gespräch mit dem GESCHÄFTSFÜHRER die neuen Strukturen begründet.

GESCHÄFTSFÜHRER: Was versprechen Sie sich von der Umstrukturierung?
Thomas Schori: Der Malerberuf hat sich gewandelt und wird heute immer mehr durch spezialisierte Disziplinen und dementsprechend tätige Experten geprägt. Selbstverständlich bietet die Marcel Fischer AG die klassischen Maler- Gipser- und Tapezierarbeiten an. Zusätzlich aber auch viele Spezialitäten und Servicedienstleistungen. Die Rolle der Kleinaufträge wird dabei immer wichtiger. Mit der Neustrukturierung können wir jedem Kundensegment, für jeden technisch noch so anspruchsvollen Teilbereich flexibel einen ausgebildeten Spezialisten aus unserem Maler-Pool zur Verfügung stellen. Der Ansprechpartner für den Kunden bleibt dabei immer der Gleiche. So können wir Ihn zielgerichteter betreuen, Reibungsverluste vermeiden und die Abläufe optimieren.

Welche Auswirkungen hat die Umstrukturierung für Sie als Geschäftsführer der gesamten Firma?
Für mich als Geschäftsführer und Delegierter des Verwaltungsrates der Marcel Fischer AG bietet diese Lösung, dank der Verantwortlichkeiten des neuen Leitungstrios der Baumalerei, mehr Zeit für Visionen, Innovationen, Kundenbetreuung, Akquisitionen sowie die strategischen Leitung und Entwicklung der gesamten Firma.

Zweites „pièce de résistance“ in der neuen Organisationsstruktur ist das Industrie Spritzwerk – Welche Bedeutung hat diese Sparte für die Marcel Fischer AG?
Die Marcel Fischer AG hat sich neben der Baumalerei schon seit langem auf hochwertige Beschichtungen im Bereich Industrie und Handwerk und ausgerichtet. Dabei haben Qualität, Flexibilität, Reaktivität, kundenorientierte Servicedienstleistungen und Umweltschutz oberste Priorität. Wir sind ISO 9001 + 14001zertifiziert und passen uns stetig den steigenden Qualitätsanforderungen des Marketes an. Wir bieten die gesamte Leistungspalette für hochwertige Lackierungen in den Bereichen Nasslack- und Pulverbeschichtungen. Dies für Einzel- und Spezialaufträge, aber auch für mittlere und grössere Serienproduktionen. Techn. Unterstützung, Logist- und Montagelösungen sind weitere Spezialitäten. Unsere Kunden kommen hauptsächlich aus den Bereichen Industrie, Metallbau, Schienenverker, Flugzeug- und Fahrzeugindustrie, Gewerbe oder Militär.

Weitere Informationen:
Marcel Fischer AG
Binningerstrasse 141
CH-4123 Allschwil
Tel: +41 (0)61 486 46 00
Fax: +41 (0)61 486 46 01
E-Mail: info@marcel-fischer.ch
Homepage: www.marcel-fischer.ch