Über tausend Seminarhotels und Tagungszentren gibt es in der Schweiz, und das Konferenzzentrum St. Chrischona zählt zu den beliebtesten. Das ist das Ergebnis der Wahl 2012 der besten Schweizer Seminarhotels und Tagungszentren, durchgeführt vom Zürcher Fachverlag Spektramedia. Das Konferenzzentrum St. Chrischona kam auf den 5. Platz und damit unter die zehn beliebtesten Tagungszentren in der Schweiz.
Veranstalter von Konferenzen, Tagungen und Seminaren haben dem Konferenzzentrum St. Chrischona gute Noten gegeben. «Wir haben ein schönes und modernes Konferenzzentrum in Top-Lage und wunderschöner Umgebung, dazu motivierte und flexible Mitarbeiter», sagt Luc Decrauzat, Leiter des von der Pilgermission St. Chrischona betriebenen Konferenzzentrums. «Unser Angebot hat überzeugt.»
Was unterscheidet das Konferenzzentrum St. Chrischona von anderen Tagungszentren? Es ist ein Teil der Ausbildungs-Philosophie am Theologischen Seminar St. Chrischona: gemeinsam leben, lernen und arbeiten. Viele der aktuell rund 130 Studenten des Theologischen Seminars arbeiten im Konferenzzentrum mit. Sie lernen fürs Leben und finanzieren so einen Teil ihres Studiums. «Unsere Gäste schätzen die freundlichen Studenten», sagt Luc Decrauzat.
Die Wahl unter die Top 10 spornt Luc Decrauzat und seine Mitarbeiter an, ihren Gästen weiter optimale Bedingungen für Seminare, Konferenzen und Anlässe jeder Art zu bieten. Viele haben sich schon auf St. Chrischona, dem höchsten Punkt des Kantons Basel-Stadt, inspirieren lassen – und kommen jedes Jahr wieder.