Seit Jahren zeichnen der Ex-Manager und Inhaber John Billich, seine Partnerin Karin Schafroth als gute Fee des Hauses sowie Junior Yannick Freiermuth (Fachbereich Service & Küche) als verlässliches Familienteam verantwortlich für eine erstklassige Service- und Produktequalität. Das auf immer wiederkehrenden US-Aufenthalten erworbene Wissen erlaubt es den Gastgebern als Spezialisierung, Produkte von bekannten und erstklassigen Fleisch- und Weinproduzenten aus Texas und Kalifornien auf ihrer Steak- und Wein-Menükarte anzubieten.

Nicht umsonst hat sich das «Kentucky Saloon & Steakhouse» als Inbegriff eines amerikanischen Steakhouse endgültig etabliert und es geschafft, zwischen der authentischen Western-Küche und einer gepflegten Gastronomie Brücken zu schlagen.

Auf Wunsch zu buchen sind auch Liebes- und Geburtstagsgedecke, Line-Dance-Crash-Kurse für grössere Gruppen, Nagelbalken, Kutschenfahrten, Specials wie z.B. Dolly Parton Show, Bullrider usw.). Diesem einzigartigen Erlebnisgastronomiekonzept, den legendären Kentucky BBQ Buffets und weiteren Vorzügen wie zum Beispiel Autobahnanschluss (1  Min. ab Autobahnausfahrt), Gratisparkplätze für PW wie auch Cars, ÖV-Anbindung (5  Min. zu Fuss) wird es zugeschrieben, dass die Spezialisierung auch auf grössere Gruppen, Privat- und Firmenbankette massgeblich die Erfolgsgeschichte des Kentucky Saloon & Steakhouse mitbestimmen.

Das Führungstrio kennt die Wünsche, Sorgen und Budgetvorgaben von Event-Organisatoren oder Firmenchefs somit aus langjähriger Erfahrung; diese zur Zufriedenheit zu lösen gehört zu den Kernkompetenzen des Kentucky-Teams. Frühzeitige Reservation lohnt sich auf jeden Fall.

www.kentuckysaloon.ch