New Horizons wurde 1982 in Anaheim, Kalifornien, als IT-Weiterbildungseinrichtung gegründet und etablierte sich zunächst auf dem nordamerikanischen Kontinent. 1989 wurde das Unternehmen erstmals im deutschsprachigen Raum am heutigen Standort in Hamburg aktiv. Seit 2009 gibt es das erste New Horizons Trainingscenter in Zürich. Zunächst befand sich der Firmensitz im Glattzentrum in Wallisellen, im Januar dieses Jahres wurden jedoch grössere Räumlichkeiten im neuen Trainingscenter in Glattbrugg bezogen, um der gewachsenen Kundennachfrage gerecht werden zu können.

In der Schweiz zählt New Horizons aktuell über 20 Mitarbeiter, in der gesamten D/A/CH-Region beschäftigt die Organisation derzeit mehr als 200 Mitarbeiter sowie über 150 freie Trainer.

Dank seiner anwender-, kundenorientierten, praxisnahen und berufsbegleitenden Weiterbildungsprogramme im IT-Sektor hat New Horizons sich zu einem der grössten und renommiertesten Anbieter qualitativ hochwertiger Trainings entwickelt. Das Unternehmen bietet IT-Fachkräften und Anwendern individuell konzipierte Programme in einem Bereich, der wie kein zweiter kontinuierliche Weiterbildung unerlässlich macht. Neben vielfältigen Zertifizierungsangeboten und einem flexiblen Trainingsportfolio, das vom offenen Seminar über das massgeschneiderte Einzeltraining WalkIn™ über e-learnings bis zum Firmenseminar reicht, offeriert New Horizons begleitende Dienstleistungen wie Assessments und Software-Lehrgänge, die für Unternehmen, den öffentlichen Dienst und Bildungseinrichtungen essentiell sind.

Eine breite Produktpalette
Zur inhaltlichen Produktpalette gehören zum einen Kernthemen der IT wie Microsoft Windows Server, VMware, CISCO, Linux, IBM, Adobe, Citrix sowie ITIL, usw., zum anderen auch Endbenutzertrainings wie Computereinsteigerkurse, ECDL Zertifizierungen, Microsoft Office Trainings wie Word, Excel, Powerpoint und Outlook, aber auch Softskill Trainings wie PRINCE2 Projektmanagement, Social Media, Präsentationstechniken, Rhetorik, betrieblicher Datenschutz uvm.

Vielfältige Lernmethoden
Zu den innovativen Weiterbildungsmethoden von New Horizons gehört WalkIn™, ein Einzeltraining mit individuellem Lehrplan. Bei dieser Methode wird der klassische, trainergeleitete Kurs mit allen Vorteilen des Einzelcoachings kombiniert. Dies bedeutet, dass der Teilnehmer bei ständiger Verfügbarkeit eines auf dem jeweiligen Themengebiet zertifizierten Trainers einen inhaltlich und zeitlich massgeschneiderten Trainingsplan absolviert – mit regelmässig nachprüfbarem Lernerfolg. „Hierdurch können Kosten- und Zeiteinsparungen von bis zu 30 Prozent gegenüber konventionellen Lernmethoden erzielt werden“, erläutert Torsten Kinzel, Trainingsmanager bei New Horizons (Training) Schweiz AG. „Die Kursinhalte werden durch einen auf Video aufgezeichneten Trainer vermittelt, somit ist der Zugang zum Stoff zu jeder Zeit möglich. Lerninhalte können ausserdem individuell zusammengestellt werden.“ Generell sind alle Unterrichtsinhalte im IT-Bereich sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch verfügbar. Das WalkIn™-Training kann zeitflexibel im Trainingscenter besucht, aber auch per Remote von Zuhause oder dem Arbeitsplatz aus erlebt werden.

Neu im Programm ist der Instant Learning Server, die Soforthilfe am Arbeitsplatz Durch die didaktisch aufbereiteten, kurzen Video-Lerneinheiten erhalten Mitarbeiter jederzeit kompetente Hilfe bei ihren Microsoft Office-Problemen. Diese effektive Lerntechnik hält ansprechende Kurzvideos zu allen möglichen Themen bereit, die Mitarbeiter jederzeit online abrufen können.

In Mini-Lernsequenzen führen erfahrene Trainer Schritt für Schritt zur Lösung und die Arbeit kann nach minimaler Unterbrechung fortgesetzt werden. Standardinhalte des Instant Learning Servers sind Trainingsvideos zu Microsoft Office sowie Windows.

Nebst all den modernen und innovativen Lernformen wird aber auch der klassische Fronaltunterricht erfolgreich angeboten.

Vertrauen auf Erfahrung und Kompetenz
Namhafte Unternehmen aus sämtlichen Branchen vertrauen zur Organisation und Durchführung Ihrer Weiterbildungen auf New Horizons. Auch Privatpersonen und Kleinbetriebe sind von den innovativen Lernmethoden der New Horizons überzeugt.

Zur Unternehmensphilosophie von New Horizons befragt, entgegnet der Geschäftsführer Joachim Mayer: „Wir bauen auf unser umfassendes Produktportfolio, welches sich durch höchst professionelles Training und vor allem innovative und flexible Lösungen auszeichnet. Dabei steht jederzeit die Qualität und Zufriedenheit jedes einzelnen Kunden im Vordergrund.“
Mit diesem Rezept möchte New Horizons in der Schweiz weiter wachsen und seinen zufriedenen Kundenstamm ausbauen.

Diesjähriger Messeauftritt auf der Swiss Professional Learning, Messe Oerlikon
Personen auf dem Foto von links nach rechts, falls relevant und brauchbar: Nazim Mehmedi, Account Manager, Joachim Mayer, CEO, Julian Arnold Key Account Manager, Annie Merki, Account Manager, Vanessa Grande, Management Assistant, Jörg Lemmerich, WalkIn Mentor und Trainer

Weitere Informationen:
www.newhorizons.ch