Ab 26. März 2015 bedient der Schweizer Ferienflieger HolidayJet für Hotelplan Suisse Destinationen rund ums Mittelmeer. Der Reiseveranstalter kann durch die neue Kooperation mit dem Schweizer Flugpartner Germania Flug AG in den kommenden Jahren den Kunden wieder attraktive Flugpreise offerieren. Während der Sommersaison 2015 werden insgesamt 13 Ferienziele in 5 Länder angeflogen.

Nach dem Konkurs von Hello Ende Oktober 2012 konnte der Reiseveranstalter Hotelplan Suisse die Sommer-Badeferiendestinationen mit Travel Service Airlines bis Oktober 2014 anbieten. Trotz ausgezeichneter Partnerschaft konnten aufgrund des fehlenden AOCs Destinationen wie Ägypten, Tunesien und Türkei nicht angeflogen werden. Dank der neuen Partnerschaft mit Germania Flug AG wird nun eine langjährige Kooperation für Kurz- und Mittelstrecken-Destinationen sowohl während der Sommer- als auch Wintersaison geplant. Flüge mit „HolidayJet – operated by Germania“ werden mit den Reisemarken Migros Ferien, Hotelplan und Globus Reisen angeboten.

Zwei Maschinen des Typs A319 mit je 150 Plätzen fliegen jeweils ab Zürich für Hotelplan Suisse mit dem Flugzeugnamen „HolidayJet – operated by Germania“. Eines der beiden eingesetzten Flugzeuge trägt aussen den Namensanstrich „HolidayJet“ sowie an der Heckflosse das Schweizer Kreuz.

Die Sommersaison startet ab 26. März 2015 an folgende 13 Destinationen: Griechische Inseln (Korfu, Kos, Kreta, Mykonos, Rhodos, Santorini und Zakynthos), Larnaca (Zypern), Antalya und Dalaman (Türkei), Djerba (Tunesien), Hurghada und Sharm el-Sheikh (Ägypten). Im jeweiligen Flugpreis ab CHF 49.- pro Person und Weg sind Mahlzeiten mit Schweizer Catering sowie die Aufgabe eines Gepäckstücks bereits inbegriffen. Eine Sitzplatzreservation kann für CHF 10.- pro Person und Weg gebucht werden.

„Durch die Bewilligung für Flüge in Nicht-EU-Länder können wir auch die beliebten Destinationen Ägypten, Tunesien und Türkei bedienen“, freut sich Kurt Eberhard, CEO Hotelplan Suisse. „Es ist für uns wichtig, mit einer Fluggesellschaft möglichst viele Reiseziele anzufliegen, um so unseren Kunden Badeferien zu sehr attraktiven Preisen anbieten zu können,“ ergänzt er.

Flüge mit „HolidayJet – operated by Germania“ sind in den Hotelplan- und Travelhouse-Filialen, in den Globus Reisen Lounges, in jedem guten Schweizer Reisebüro sowie im Internet unter www.migros-ferien.ch, www.hotelplan.ch und www.globusreisen.ch buchbar.

Weitere Informationen:

ww.holidayjet.ch