Drei Organisationen – ein FORUM! Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme.

Die Veränderungen der wirtschaftlichen Schwerpunkte, die globale Vernetzung, technische Entwicklungen und die schnelle Verfügbarkeit von Informationen, führen zu einem Überangebot an globalen Angebotsstrukturen und zu immer höheren Kundenanforderungen.

Umgekehrt operieren die meisten Unternehmen heute noch auf historisch gewachsenem Top-Down und hierarchischen Organisationsstrukturen, die mit ihrer Schwerfälligkeit diesen Anforderungen kurz-, mittel- und längerfristig nicht gewachsen sein werden.

Steter Wandel und Anpassungen sind an der Tagesordnung. Ich als Mensch stehe mitten drin. Egal, ob in der Rolle als Mitarbeiter/In, als Manager/In oder als Unternehmer/In. Wie wir diesem Wandel und den damit einhergehenden Herausforderungen am besten begegnen können, ist Ziel der neu geschaffenen Plattform FORUM1.

Alle, die den Wandel in den kommenden Jahren proaktiv mitgestalten wollen, müssen sich diesen Themen stellen.
Nur wer frühzeitig agiert, Veränderung für sich nutzt und sie in seine Unternehmensstruktur und -strategie einbindet,
wird den globalen Märkten auch langfristig «die Stirn» bieten können.

Vier ausgewiesene Expertinnen und Experten beleuchten daher das Thema Wandel aus folgenden Perspektiven:
1 Industrialisierung 4.0; und was bedeutet dies für den Arbeitsplatz zukünftiger Mitarbeiter?
2 Werte-Veränderung(en) (Corporate Culture) – wie erarbeiten und umsetzen?
3 Veränderungsprozesse umsetzen in KMUs – ein Erfahrungsbericht.
4 Umgang mit Widersprüchen und Diskrepanzen zwischen beruflichem und privatem Umfeld.

DIE REFERENTINNEN UND REFERENTEN
Evelyn Leu, Google Schweiz, Training & Education Specialist
Vortragstitel: «Digitaler Wandel – Chancen für KMUs in der Schweiz.»

Marcella Linn, Change Consultants, Veränderungsprozesse und Coach
Vortragstitel: «Change Leadership – Führen in turbulenten Zeiten.»

Ralph Höfliger, Höfliger & Partners, Corporate Coach, Managementberater und Moderator
Vortragstitel: «Organisation der nächsten Generation: Grundannahmen, Werte und Prinzipien, Strukturen, Funktionen, Prozesse und die konkreten Praktiken im Führungsalltag.»

Charlotte P. Trinler
, CHRYSALIS Services, Inhaberin und Beraterin
Vortragstitel: «Wie bewältige ich den Umgang mit Widersprüchen und Diskrepanzen zwischen beruflichem und privatem Umfeld?»

DIE MODERATORIN
Andrea Husak

DER ZEITPLAN
Datum/Zeit: 27. Oktober 2016 von 16.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
16.30 – 18.30 Uhr: Evelyn Leu (Google Schweiz), Ralph Höfliger (Höfliger & Partners) und Marcella Linn (Change Consultants)
18.30 – 19.30 Uhr: Apéro Riche mit intensivem Austausch der Teilnehmer
19.30 – 20.00 Uhr: Charlotte P. Trinler (CHRYSALIS Services)
20.00 – 21.00 Uhr: Podiums-Diskussion mit den Referenten
Ab 21.00 bis ca. 21.30 Uhr: Night Cup

ORT
Im Foyer U90
Uferstrasse 90
4057 Basel

Teilnahmegebühren:
für Mitglieder (und 1 Person) der organisierenden Partner je CHF 75.–
für Mitglieder von XING CHF 95.–
für NichtMitglieder und an der Abendkasse CHF 120.–

TICKETS UNTER: www.grenzenloserwandel.ch

Für Fragen:
rolf.muench@quantenschritte.ch