Online Cockpit zur Fitnessförderung und Motivation.

Langes Sitzen im Büro kann Rückenschmerzen, einen steifen Nacken oder ähnliche Beschwerden hervorbringen. Gemäss Daniel Sulser, CEO von Perform Fun, steht die Gesundheitsförderung in Unternehmen vor einem grundlegenden und strukturellen Wandel – einer eigentlichen Revolution. Dazu führten wir mit ihm ein Interview.

Perform Fun hat den ersten wissenschaftsbasierten, vollwertigen und digitalen Coach für eine professionelle Förderung der Fitness und Gesundheit für alle entwickelt. Die Unternehmenslösung besteht aus dem digitalen Coach – eine App – mit erweiterbaren Inhalten für Fitness, Bewegung, Sport und für den persönlichen Ausgleich im Alltag. Die Applikation ist aktuell mit diversen Programmen für Laufen und Joggen, Fitness für Sportler sowie Fitnessübungen für alle Niveaus ausgerüstet. Eine entsprechende Anzeige zeigt die
Unterforderung und die ungesunde Überforderung des Körpers an. Ein Online- Cockpit ermöglicht eine pro-aktive Förderung der Fitness und Gesundheit im Unternehmen und dient als Motivationsund Incentive-Plattform für Mitarbeitende.

Ist der Begriff Revolution für die Förderung der Gesundheit in Unternehmen
nicht übertrieben?
Nein, keineswegs. Digitale Technologien sowie Hard- und Software lassen reale und virtuelle Welten verschmelzen und verändern dadurch die limitiert zugänglichen, analogen sowie die heutigen digital-gestützten Fitness- und Gesundheitsaktivitäten. Aktuelle Lösungen wie Fitness Center und Gesundheitstage nutzen nur relativ wenigen Angestellten bei der Förderung ihrer Fitness und Gesundheit. Sie sind in der Regel teuer und wenig nachhaltig.

Was wäre eine Lösung für die Zukunft?
Künftig wird das Gros der Angestellten es als selbstverständlich erachten, sich vom persönlichen, individuellen und digitalen Coach führen zu lassen. Nicht zum Selbstzweck
der Systeme, sondern weil der Mehrwert der künftigen Systeme bedeutend für die Menschen sind. Eine durch die Digitalisierung mögliche Individualisierung der Gesundheitsförderung, der Technologien- Mix und der aktuelle Megatrend Nachhaltigkeit sind gegenwertig unausweichliche Treiber solcher Lösungen.

Bedeutet das, dass es Menschen als Coaches, Sporttage, Fitness Center nicht mehr braucht?
Nein, das Gegenteil ist der Fall. Es findet in Zukunft eine Abstimmung zwischen modernster Technologie und analoger Leistung statt. Ein Gesundheits-Coach betreut weiterhin Angestellte persönlich und nutzt dazu neue Technologien zur Unterstützung. Firmensporttage nutzen
die digitalen Errungenschaften ebenso – solche Veranstaltungen sind zukünftig gut und gerne besucht, weil mit den digitalen Lösungen mehr Menschen freiwillig in die Gesundheitsförderung eingebunden sind. Fitness Center haben mehr Kunden, weil ein erheblich grösseres Gesundheitsbewusstsein in unserer Gesellschaft besteht sowie Lösungen im Cross-Reality-
Stil verfügbar sind.

Warum sollen digitale Fitnesslösungen einen entscheidenden Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen liefern?
Unsere digital gestützten Lösungen für Unternehmen berücksichtigen die Bedürfnisse von Unternehmen. Dies sind zum Beispiel die Erhaltung der körperlichen Mobilität, die Verbesserung von Vitalität, Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit, die Unfallverhütung sowie die Förderung von Teamspirit und Kommunikationskultur. Mit der Unternehmenslösung von Perform Fun können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Ziele mit konkreten Fitness-, Kraft- und Mobilitätsprogrammen auf freiwilliger Basis erreichen. Dies geschieht einfach, anonym oder in der Gruppe sowie mit 100-prozentigem Datenschutz. Firmen können ausserdem spezifische Incentives einsetzen. Ein körperliches wie mentales Wohlsein,
mehr Aktivität und Freude im Alltag stellen sich schon nach kurzer Zeit ein.

Fitness für Mitarbeitende bereitzustellen, sehen viele Unternehmen als teuer.
Durch den Skala-Effekt der digitalen Lösung sowie den geringen Integrationsaufwand
der Lösung im Unternehmen fallen nur geringe Gesamtprojektkosten an. Die digital-gestützte Gesundheitsförderung spart Gesundheitskosten und reduziert den entgangenen Ertrag. Wir können dies unternehmens-spezifisch berechnen. Perform Fun ist äusserst nachhaltig und wirtschaftlich.

Sie haben 100 Prozent Datenschutz angesprochen. Wie ist das zu verstehen?
Perform Fun ist ein unabhängiges Unternehmen und hat sich dem Zweck verschrieben, Menschen zu einer guten Fitness und Gesundheit sowie zu einer höheren Zufriedenheit zu verhelfen. Wir haben deshalb keinen Nutzen, die persönlichen User- Daten selbst zu verwenden beziehungsweise an Dritte zu liefern oder andere Ziel- und Kernkompetenzen zu unterstützen. Im Wissen, dass digitale Daten unbemerkt per «Knopfdruck» zweckentfremdet
werden können, ist gerade die Unabhängigkeit der Firma ein entscheidender Faktor für den Datenschutz.

Wozu sammeln Sie dann die Daten?
Tatsächlich nutzt Perform Fun die persönlichen Daten nur, um die persönliche Fitness- und Gesundheitsförderung für den betreffenden Nutzer zu ermöglichen. Das Online Cockpit stellt ausschliesslich aggregierte und keine individuellen Daten dar. Nebst der Verschlüsselung der Daten in allen Prozessen und des Daten-Hostings in der Schweiz übertragen wir jedem User einen einmal einlösbaren Sicherheits-Code. Last but not least geben wir keine persönlichen und Gesundheitsdaten der Nutzer an das Unternehmen weiter.

Nutzen Sie Perform Fun? Wie ist Ihre persönliche Erfahrung?
Ich verwende Perform Fun regelmässig. Ich habe mich immer schon bewegt. Ich stelle fest, dass ich nach einigen Lektionen Sportpsychologie und Einlesen in die Trainingslehre nicht über ausreichendes Wissen verfüge, um einen effizienten und gesunden Trainingsplan für mich zu erstellen. Heute kann ich mich ganz auf Perform Fun verlassen. Ich weiss, wie viel, mit welcher Intensität und wie ich mich bewegen soll. Ich bin heute nachhaltig fit, und es macht
mir Spass, mich zu bewegen. Ich habe ein gutes Körpergefühl entwickelt und kann das Training auch mal etwas kürzen oder verlängern oder gar ganz weglassen. Perform Fun ist in der Tat mein persönlicher und verlässlicher Coach in Sachen Fitness und Gesundheitsförderung.

Wie soll das Management vorgehen, wenn es die Gesundheitsförderung im
Unternehmen verstärken möchte?
Entscheidend ist eine offene Informationskultur, welche eine digitale Lösung nicht wegen Vorurteilen ausschliesst. Mit der Digitalisierung entstehen für bestehende Partner in der Gesundheitsförderung enorme Chancen. Ängste sind unbegründet. Aber ein Team sollte sich zuerst über die Möglichkeiten bei einem Anbieter informieren. Wir bei Perform Fun informieren Interessenten gerne persönlich über das Konzept und die Möglichkeiten einer digital-gestützten Gesundheitsförderung im Unternehmen.

www.performfun.com