Cyber-Attacken und Industriespionage haben in den letzten Jahren enorm zugenommen. Rund 30 % der Unternehmen in Deutschland sind betroffen. Grund dafür sind die Sicherheitslücken, welche die Täter nutzen um auf das Netzwerk und sensible Firmendaten zugreifen zu können. Ganze 70 % dieser Lücken werden für Cyber-Angriffe genutzt. Das IT-Unternehmen G Data Software AG hat ein Zusatzmodul lanciert, welches die IT-Infrastruktur stets auf dem neusten Stand hält. Das PatchManagement-Modul unterstützt alle modernen Windows-Systeme mit vollautomatischen Sicherheitsupdates. Die wichtigsten G DATA PatchManagement Key-Features sind unter anderem die schnelle Aktualisierung alles Windows-basierenden Systeme und Beseitigung alles anwendungsspezifischen Schwachstellen, Software-Bestandsaufnahme im gesamten Unternehmens-Netzwerk mit integriertem Black- und Whitelisting für die schnelle Identifikation von Software, die nicht den Unternehmensrichtlinien entspricht und viele mehr.

Weitere Informationen:
www.gdata.de