UPC Business
UPC Business deckt unterschiedliche Telekom- und ICT-Bedürfnisse von KMU und Grossunternehmen aus einer Hand ab.

In den letzten 20 Jahren hat sich UPC Business als ein vertrauenswürdiger und kompetenter Full Service Provider erfolgreich positioniert. Gemeinsam mit dem breit aufgestellten Partner-Ökosystem bietet UPC Business von Managed Services bis hin zur IoT-Lösung jegliche Dienste, welche heutzutage von Geschäftskunden gewünscht sind. Marco Quinter, Managing Director Business Services bei UPC, erzählt, wie es zu dieser Erfolgsgeschichte gekommen ist.

Herr Quinter, UPC Business bietet als Full Service Provider seit 20 Jahren Gesamtlösungen für Geschäftskunden an. Was macht das Angebot von UPC so einzigartig?
Unser Angebot basiert auf dem grössten Breitbandnetz der Schweiz, das wir kontinuierlich verbessern und ausbauen. Auf dieser Plattform können wir eigenständig Produkte entwickeln und diese flächen­deckend anbieten. Auch in der Preis­gestaltung sind wir unabhängig. Unsere Mobile Services bieten wir auf einer hervorragenden Mobile-Plattform an. Zusammen ergibt das ein einzigartiges ­Service-Package für Unternehmen jeder Grösse.

Warum sollte der Geschäftsführer ­eines KMU UPC Business als Part­nerin wählen?
Es gibt einen weiteren Aspekt, der UPC Business einzigartig macht: unser Interesse am Geschäft des Kunden und seinen individuellen Bedürfnissen. Wir wollen verstehen, was der Kunde braucht und mit ihm gemeinsam eine Lösung entwickeln, die im spezifischen Kontext Sinn macht. Manchmal genügen Standardprodukte «off the shelf». Oft reicht das aber nicht, weil die Anforderungen komplexer sind. Dann braucht es Co-Creation und das vernetzte Denken eines Generalunternehmers. Diese Herangehensweise haben wir im Lauf der Jahre perfektioniert. Lösungen sind in unserer Branche nie statisch. Sie müssen sich mit den Bedürfnissen der Kunden mitentwickeln, damit sie nachhaltig sind. Die meisten unserer Kundenbeziehungen sind erfreulich dauerhaft, weil wir neben einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis auch die richtige Portion Flexibilität anbieten. So werden wir zum zuverlässigen Partner und Enabler für die Digitalisierung von Unternehmen.

In anspruchsvollen Situationen erarbeiten Sie als Generalunternehmer massgeschneiderte Gesamtlösungen.
Können Sie uns ein Beispiel nennen?
Der Datenverkehr ist heute in jedem Fall geschäftskritisch. Je mehr Geschäfts­prozesse digitalisiert sind, desto wichtiger wird das Thema Sicherheit. Sicherheit ist ein komplexes Thema und relevant für alle beteiligten Netzwerke. Anspruchsvolle Kunden wünschen darum eine Lösung für Internet, WAN, LAN, WLAN und Security aus einer Hand. Wir sind spezialisiert auf Telecom-Lösungen. Andere sind spezialisiert auf LAN- und Security-Lösungen. Die Herausforderung besteht nun darin, die richtigen Partner zusammenzubringen und eine erfolgreiche Kooperation zu etablieren. Wir verfügen über ein langjähriges, kom­petentes und gut gepflegtes Partner-Ökosystem mit mehreren hundert Partnern. Es gab bis jetzt noch keine Herausforderung, die wir nicht gemeinsam meistern konnten.

Gibt es dadurch Kostenvorteile für Kunden?
Das ist eines der Ziele. Ein weiteres Ziel ist die Entlastung des Kunden. Ein Unternehmen, das mit uns eine Gesamtlösung anstrebt, kann sich darauf verlassen, dass wir uns um alle kommunikationstechnischen Belange kümmern. So kann es sich entspannt auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Komfortabel ist für den Kunden auch die Gewissheit, dass seine Kommunikationsumgebung immer automatisch auf dem neusten Stand ist.

KMU profitieren tendenziell weniger von solchen Effekten.
In welcher Form
können diese von den Leistungen von UPC Business profitieren?
Am meisten profitieren KMU, wenn sie sich für Kombipakete entscheiden, also Internet plus Festnetz- und Mobiltelefonie. Gemäss unserer Erfahrung spielt bei den KMU neben dem Preis noch ein anderer Faktor eine wichtige Rolle: die Stabilität der Kommunikationsinfrastruktur. Für jedes Unternehmen ist ein Ausfall eine mittlere Katastrophe. Darum stecken wir erheb­liche Ressourcen in die Betriebssicherheit unserer Infrastruktur. Das schnellste Netz nützt nichts, wenn es nicht rund um die Uhr hoch profes­sionell betreut wird.

Sie geniessen vom Grossunternehmen bis hin zum Einzelunternehmen viel Vertrauen. Worauf führen Sie das zurück?
Das stimmt. Beispielsweise betreuen wir Grosskunden mit bis zu 1 000 Standorten und betreiben die Firmennetze von mehr als der Hälfte der Schweizer Kantonalbanken. Was mich besonders stolz macht, ist, dass wir auch nach 20 Jahren immer noch viele Kunden der ersten Stunde an Bord haben, diese sind mit uns gewachsen und sind uns immer treu geblieben. Ich denke, der Hauptgrund für diese Loyalität ist die Tatsache, dass es meinem Team gelungen ist, konstant gute Qualität zu liefern und Erwartungen zu übertreffen. Auch unsere Offenheit für Kooperationen hat sicher dazu beigetragen.

Was macht Sie so sicher, dass UPC Business zu den führenden Telecom-Anbietern gehört?
Wir haben eine Infrastruktur der Superlative, sowohl punkto Leistung als auch punkto Abdeckung. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass wir schweizweit bis zu 100 Gbit/s liefern können.

Wie profitiert die Schweizer Kundschaft durch die Zugehörigkeit von UPC zu Liberty Global?
UPC Business ist seit 2005 ein Teil von Liberty Global, einem der grössten Kabelnetzbetreiber weltweit. Dadurch profitieren unsere Kunden mehrfach: einerseits von exzellenten Internetverbindungen, anderseits auch vom Know-how-Transfer innerhalb der Gruppe sowie von Synergien bei der Produktentwicklung.

Was zeichnet das Management von UPC Business aus?
Meine Antwort mag Sie überraschen: Kontinuität. In Zeiten des permanenten Umbruchs sind häufige Wechsel im Management nicht ungewöhnlich. Demgegenüber ist mein Kernteam seit über zehn Jahren bei mir. Ich selber bin seit über 20 Jahren bei UPC. Unsere Kunden schätzen diese Verlässlichkeit, denn sie ist eine wichtige Voraussetzung für eine solide Vertrauensbasis.

Bitte erzählen Sie uns mehr über Kundennähe und Ihr Partner-Ökosystem.
Unser Anspruch ist es, das Geschäft unseres Kunden und seine Prozesse im Detail zu verstehen. Wir reagieren flexibel auf seine Anforderungen und entwickeln mit ihm massgeschneiderte Lösungen. Das so gewonnene Know-how fliesst systematisch in unser Produkt-Portfolio ein, das dadurch stetig weiterentwickelt und optimiert wird. Die Zusammenarbeit mit den Experten in unserem Partner-Ökosystem ermöglicht uns, allumfassende ICT-Lösungen anzubieten. So haben wir immer die richtigen Antworten für eine immer komplexere und sich immer schneller drehende Kommunikationswelt. Für die Zukunft investieren wir laufend in den Ausbau unserer Glasfaser-Infrastruktur und kommen so mit unserem eigenen Netz zum Kunden. Das ist unsere Passion.

Auf Ihrem Breitbandnetz, das zu 95 Prozent aus Glasfaser besteht, bieten Sie Anschlussmöglichkeiten in allen Landesregionen.
Bedeutet dies auch eine
Entlastung für kleinere Gemeinden, die noch nicht an das Glasfasernetz angeschlossen sind?
Sie sprechen da einen wichtigen Punkt an. Tatsächlich ist UPC auch in den ländlichen Regionen sehr aktiv. Ich nenne ein aktuelles Beispiel aus dem Oberengadin. Nach Pontresina geht UPC auch mit der Gemeinde Samedan eine Kooperation ein, um sämtliche Einwohner und Gewerbetreibende mit dem eigenen Glasfasernetz zu versorgen. UPC hat in diesem Jahr bereits rund 45’000 neue Haushalte und KMU-Standorte in der Schweiz an ihr eigenes Glasfaserkabelnetz angeschlossen.

UPC Business wurde 1998 gegründet. 20 Jahre im Zeichen von Kontinuität und Innovation. Der technische Fortschritt geht zügig voran. Welche Weiterentwicklung sehen Sie in den nächsten Jahren auf uns zukommen?
Zusammen mit der fortschreitenden Digitalisierung werden Technologien wie Cloud Computing, Künstliche Intelligenz, Internet of Things und Industry 4.0 die Geschäftswelt massgebend beeinflussen und teils revolutionieren. Die dazu benötigte Basistechnologie liefern wir Telecom-Anbieter. UPC besitzt und betreibt heute das grösste Breitbandnetz der Schweiz – mit Top-Speeds bis zu jedem Kunden – und investiert laufend in den Ausbau ihrer Infrastruktur. Wir sind für die Zukunft bestens gerüstet und freuen uns, die Unternehmen in der Schweiz umfassend zu unterstützen.

www.upc.ch/business