Cosentino Schweiz AG lud am 15. Mai zum Frühlings-Event in ihrer Showküche in Schmerikon. Ex-Miss Schweiz und Multitalent Christa Rigozzi und Star-Koch Torsten Götz richteten zusammen mit den Gästen ein Gourmet-Menü auf den attraktiven und innovativen Küchenabdeckungen von Dekton® an.

Christa Rigozzi, die beliebte Ex-Miss-Schweiz und TV-Moderatorin, ist eine begeisterte Köchin. 2009 hatte sie sogar eine eigene Kochsendung im Tessiner Fernsehen. «Als ich mit 19 Jahren alleine in Bern wohnte, wollte ich unbedingt selber kochen lernen. So bat ich meine Mutter und Grossmutter um Rezepte und lernte es», sagt sie. Am 15. Mai stellte sie ihre Kochkünste mit dem Star-Koch Torsten Götz (früher u.a. Koch im Victoria Jungfrau Interlaken, heute Besitzer der Genuss-Werkstatt) bei der Cosentino AG in Schmerikon unter Beweis. Der Grund: Cosentino lud zum Frühlings-Event. Gekocht wurde in der hauseigenen Showküche auf den Küchenabdeckungen «Danae» von Dekton®.

Dekton® by Cosentino – die neue Innovation
Nebst den lukullischen Genüssen wurde den Gästen das neuste Produkt aus dem Hause Cosentino vorgestellt:  Dekton®. Es besteht aus einer hochkomplexen, zur Herstellung von Glas, Porzellan und Quarzoberflächen eingesetzten Mischung von Rohmaterialien. Mit diesem hochinnovativen Material wurde eine neue Produktkategorie geschaffen, mit der zukünftige Herausforderungen in Architektur und Design antizipiert wurden.

Mit der Entwicklung von Dekton® hat Cosentino die für das Unternehmen bisher grösste technologische und kommerzielle Herausforderung gemeistert. Mit einem Investment von 128 Millionen Euro und 22.000 Arbeitsstunden für die Entwicklung des Produkts bis zur Marktreife ist mit Dekton® eine neue Cosentino-Marke entstanden, die mit dem erklärten Ziel entwickelt wurde, ein marktführendes Produkt für anspruchsvolle Gestaltungsaufgaben in Architektur und Design bereitzustellen, das sowohl im Innen- wie auch im Aussenbereich eingesetzt werden kann.

Mit Dekton® kann das gesamte Volumen eines Objektkörpers verkleidet und gleichzeitig nahezu jede Art von Material hochqualitativ nachempfunden werden. Diese Eigenschaften in Verbindung mit dem grossen Plattenformat machen Dekton® zur idealen Lösung für die verschiedensten Gestaltungsansprüche in der modernen Architektur.

Dekton® ermöglicht Architekten und Designern die einheitliche Gestaltung von Innen- und Aussenflächen, sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Ausrichtung. Mit dieser innovativen, hochtechnologischen «Haut» können Innen- und Aussenbereiche zu optischen Einheiten verbunden werden, welche die Persönlichkeit und den Lebensstil der Bewohner zum Ausdruck bringen.