Das Europa Forum Luzern stellt die direkte Demokratie auf den Prüfstand. Die Tagung beleuchtet das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln, lässt die wichtigsten Akteure zu Wort kommen und zieht letztlich Folgerungen für die Wirtschaft und die Politik. Ausserdem wird ein Blick über die Grenzen nach Europa gewagt.

Wie sieht es mit der Demokratie in Europa aus?
Winfried Kretschmann, Ministerpräsident Baden-Württemberg, berichtet aus seinen Erfahrungen mit mehr Bürgerbeteiligung in der deutschen Politik.

Wie geht die Wirtschaft mit den Herausforderungen der direkten Demokratie um?

Pierin Vincenz, CEO Raiffeisen, Urs W. Berner, CEO und VRP der Urma AG und Arbeitgeberpräsident Valentin Vogt nehmen Stellung.

Weitere hochrangige Speakers u.a. Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga, Michael Ambühl, Professor für Verhandlungsführung und ehem. Staatssekretär, Silja Häusermann, Professorin für Schweizer Politik and der Universität Zürich sowie weitere Persönlichkeiten stehen Red und Antwort.

www.europa-forum-luzern.ch