Neben dem exklusiven Angebot klassischer Luxuslimousinen und einer vielfältigen Modellpalette namhafter Hersteller wie Jaguar, Land Rover, Jeep, KIA, Subaru oder Suzuki vertritt die Emil Frey AG, Autocenter Münchenstein  zudem neu und exklusiv für die Region die Traditionsmarke Bentley.Eine neue, über 1‘600 m2 grosse Ausstellungshalle, eine schöne Kaffeebar und eine Smoker’s Lounge, eine neue Waschanlage, 18 neue Werkstattarbeitsplätze sowie eines der modernsten Diagnosecenter, und auch im Ersatzteillager blieb kein Stein auf dem anderen – die Emil Frey AG, Autocenter Münchenstein  bekommt ein komplett neues Gesicht und wird die Kundinnen und Kunden noch besser bedienen und die Servicequalität weiter steigern können.Im Gespräch mit dem GESCHÄFTSFÜHRER informiert Geschäftsführer Steven Schenk über die Bauarbeiten und über die Übernahme der Exklusiv-Vertretung von Bentley für die Region.

Geschäftsführer: Wie ist der Stand der Neu- und Umbauarbeiten?

Steven Schenk: Es war und ist immer noch eine intensive Zeit, aber wir sind auf gutem Wege. Von den geplanten 3‘500 m2 sind aktuell 2‘500 m2 fertig realisiert. Die neue Waschanlage ist in Betrieb, der neue Jeep-Showroom konnte bezogen und der Bentley-Showroom eröffnet werden. Auch die neue, modernst eingerichtete Werkstatt haben wir in Betrieb genommen.

Wie sieht der weitere Fahrplan aus?

Ende Januar 2015 beziehen wir den Jaguar-/Land-Rover-Showroom, der nach dem neusten Markenauftritt erbaut und eingerichtet wird. Im Februar ziehen die Marken KIA, Subaru und Suzuki in den bisherigen Jaguar-/Land-Rover-Showroom. Und Ende März wird die Emil Frey AG, Autocenter Münchenstein  in neuem Glanz erstrahlen. Ich möchte an dieser Stelle unseren Kundinnen und Kunden für ihre Geduld danken, vor allem möchte ich aber auch den Mitarbeitenden ein Kränzlein winden, denn ohne ihr Engagement und ihre Flexibilität könnte dieses Projekt nicht realisiert werden.

Was bedeutet für Sie die Übernahme der Exklusiv-Vertretung für die Region von Bentley?

Das ist natürlich so etwas wie ein Ritterschlag und ein Imagegewinn für das ganze Unternehmen. Ausserdem sind wir der einzige Betrieb innerhalb der Emil-Frey-Schweiz-Gruppe, welcher die Marke Bentley vertritt. Es ist übrigens das erste Mal, dass wir vom Autocenter Münchenstein direkt mit einem Hersteller zusammenarbeiten und die Modelle direkt ab Werk beziehen. Darüber hinaus ist der Bentley technisch und stilistisch eines der überragendsten Autos der Geschichte und repräsentiert Automobil-Kultur vom Feinsten.

Weitere Informationen:

EMIL FREY AG
AUTOCENTER MÜNCHENSTEIN
Grabenackerstrasse 10
CH-4142 Münchenstein
Tel. 061 416 45 45
Fax: 061 416 45 46
E-Mail: muenchenstein@emilfrey.ch 
Homepage: www.emilfrey.ch/de/muenchenstein/