Effretikon … Das Energiemanagement Unternehmen Eaton baut in der Schweiz seine Vertriebsstrukturen im Bereich der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) zur Steigerung der Verfügbarkeit weiter aus. Entsprechend der Unternehmensstrategie für den IT-Channel setzt Eaton auf das Unternehmen ALSO, den Schweizer Marktführer im Bereich der Distribution von Hard- und Softwarelösungen. In Zukunft können Kunden/Interessenten über ALSO das gesamte Power Quality Produktportfolio beziehen. 

Eatons Produktspektrum im Bereich Power Quality bietet ein umfangreiches Portfolio an Power-Management-Lösungen, einschliesslich unterbrechungsfreier Stromversorgung (USV), Geräten für Überspannungsschutz, Stromverteilung (PDUs), Fernüberwachung, Software, Leistungsfaktorkorrektur, Airflow Management, Rackgehäusen und Dienstleistungen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit ALSO den Schweizer Marktführer als Distributionspartner gewinnen konnten. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt für unser Konzept „Channel First“, welches wir in Europa seit Jahren sehr erfolgreich praktizieren“, erläutert Roland Lommer, IT- Channel Manager DACH bei Eaton. „Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam mit ALSO unsere Präsenz im Schweizer Markt entsprechend ausbauen werden.“

Die Marktleistungen von ALSO zeichnen sich durch hohe Verfügbarkeit und strenge Qualitätsanforderungen aus. Die Power Quality Produkte und Lösungen von Eaton erfüllen diese hohen Anforderungen und passen entsprechend ideal in die Angebotsstruktur. „Wir freuen uns, mit Eaton einen zweiten, namhaften Hersteller für Lösungen rund um Stromversorgungssysteme bei uns aufzunehmen“, bestätigt Harald Wojnowski, Managing Director bei ALSO Schweiz AG. Ebenso kann Eaton auf die langjährige Kompetenz von ALSO als Bindeglied zwischen IT-Herstellern und Fachhändlern vertrauen. 

Eaton und ALSO freuen sich auf die partnerschaftliche und professionelle Zusammenarbeit und sehen darin die Chance, neben der bereits bestehenden und erfolgreichen Kooperation in Deutschland und Österreich, nun auch den Schweizer Markt durch die gebündelten Kompetenzen im IT-Channel optimal bedienen zu können. 

Eatons Geschäftsbereich Elektrotechnik ist weltweit führend bei Produkten und Engineering-Dienstleistungen zur Energieverteilung, sicheren und unterbrechungsfreien Stromversorgung, Maschinen- und Gebäudeautomatisierung, Anlagen- und Motorschutz, Beleuchtungs-, Sicherheits- und Kabelmanagement sowie Komponenten für raue Umgebungsbedingungen und explosionsgefährdete Bereiche. Mit seinen globalen Lösungen ist Eaton bestens aufgestellt, um Antworten auf die derzeit wichtigsten Herausforderungen im Energiemanagement zu geben.
Eaton ist ein Energiemanagement Unternehmen und erzielte im Jahr 2013 Umsätze in Höhe von 22 Mrd. US-Dollar. Eaton bietet energieeffiziente Lösungen, die seinen Kunden dabei helfen, elektrische, hydraulische und mechanische Energie effizienter, sicherer und nachhaltiger zu nutzen. Eaton beschäftigt etwa 103.000 Mitarbeiter und beliefert Kunden in mehr als 175 Ländern.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.eaton.com/powerquality 

ALSO Schweiz AG (Emmen/Schweiz) ist ein führender Komplettanbieter für die ITK-Industrie und bietet seinen Kunden die gesamte Bandbreite von der Supply Chain über Solutions bis hin zu Services an. In seinem Portfolio hat die ALSO Schweiz AG mehr als 30 000 Artikel von rund 50 Herstellern. Im Solutions-Bereich werden z.B. High-End-Server, Storage, Sicherheitssysteme, Netzwerke und im Services-Bereich standardisierte und individuelle Dienstleistungen entlang der gesamten IT-Prozesskette angeboten. Die ALSO Schweiz AG gehört zur ALSO Holding AG mit Sitz in Emmen (Schweiz). ALSO beschäftigt europaweit rund 3 150 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2013 (bis 31. Dezember) erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 6.5 Milliarden Euro und einen Konzerngewinn von 50.1 Millionen Euro. Hauptaktionär der ALSO Holding AG ist die Droege-Gruppe, Düsseldorf, Deutschland.

Weitere Informationen: 

www.also.ch  / www.also.com.