Eine Offerte zu schreiben geht auch einfacher - mit dem richtigen Werkzeug
Eine Offerte zu schreiben geht auch einfacher - mit dem richtigen Werkzeug

Viele Kleinunternehmer beklagen sich über Chaos in ihrem Büro. Die Administration ist ineffizient, und mit steigendem Wachstum wird die Büroarbeit zunehmend unübersichtlicher. Gerade die Administration und Buchhaltung stellen für KMU häufig eine Herausforderung dar. Oft fehlen das notwendige kaufmännische Know-how und der Überblick über das Business, vor allem über die Finanzen.

Kontaktverwaltung, Buchhaltung, Auftrags- und Angebotsverwaltung: für viele KMU zeitaufwendige, ineffiziente und meistens mühsame Aufgaben. Häufig setzen sie hierfür Microsoft Excel oder Word ein. Mit diesen Lösungen stos­sen Unternehmer jedoch schnell an ihre Grenzen, denn sie sind mit viel Aufwand verbunden, schnell unübersichtlich und leichter fehleranfällig.

Genau hier kann der Einsatz einer Business Software, wie bexio eine ist, Abhilfe schaffen und den Weg zum «smart working» ebnen. Grundsätzlich soll eine Business Software Kleinunternehmer in ihrer Administration unterstützen und ein effizientes Werkzeug sein. Mit bexio führen Unternehmer die Buchhaltung vollständig online und grösstenteils automatisiert. Richtig «smart» also.

Smarte Prozesse vereinfachen den Büroalltag
Neben vielen, fast vollständig automatisierten, Prozessen hat die Software mit der Verknüpfung von E-Banking und Buch­haltung vor einigen Jahren die Buchhaltung in der Schweiz revolutioniert. Über eine Schnittstelle gleichen Kunden Bank­transaktionen automatisch mit offenen Rechnungen in der Software ab. Auch Zahlungsaufträge lassen sich direkt übermitteln. Damit vereinfacht bexio den Zahlungsverkehr der Kunden, welche Transaktionen nun effizient und sicher ab­wickeln können. Aktuell bietet bexio Schnitt­stellen zu acht Schweizer Banken an. Weitere folgen.

Dieser Schritt in die Digitalisierung vereinfacht den Büroalltag enorm. Die Software bietet dabei nicht nur alle Funktionen, die es für die Führung eines Unternehmens braucht, sie bildet auch eine Plattform, die das Unternehmen mit seinen verschiedenen Anspruchsgruppen vernetzt.

Auf eine digitale Lösung zu setzen, hat als weiteren Vorteil, dass sich die Fehleranfälligkeit durch die Automatisierung der Aufgaben und Prozesse massiv reduziert: Die Software verbucht Rechnungen automatisch, erledigt die MWST-Abrechnung gemäss den gesetzlichen Vorschriften und begleicht Banktransaktionen automatisch. Weniger manueller Aufwand bedeutet weniger Fehlerquellen.

bexio AG
Die Business Software bexio erleichtert Kleinunternehmern die gesamte ­Admini­stration auf einer Plattform: vom Offer­tenwesen bis zum Mahnwesen inklusive Finanz- und Lohnbuchhaltung. So werden KMU, Selbstständige und Start-ups nachweislich schneller bezahlt, haben mehr Zeit für ihre Kunden und verbringen weniger Zeit mit Papierkram. Mit über 15’000 Kunden ist bexio einer der Markt­führer von Cloud-basierter Business Software. 

www.bexio.com/testen

Jeremias Meier ist Managing Director und Mitgründer der bexio AG.