Zum Tagungszentrum gehören 37 neu renovierte Hotelzimmer mit 69 Betten, die auch von Hotelgästen ohne Bezug zu Coop genutzt werden können, sowie das auch der Öffentlichkeit offen stehende Restaurant «Incontro» mit zwei neu gestalteten Sälen und insgesamt 170 Sitzplätzen sowie einer grossen Terrasse.

Das Coop Tagungszentrum, vor 91 Jahren vom damaligen Direktionspräsidenten des VSK (Verband Schweizerischer Konsumvereine), Dr. Bernhard Jäggi, als Genossenschaftliches Seminar in Form einer Stiftung zur fachlichen Aus- und Weiterbildung der Coop- Mitarbeitenden gegründet, wurde im Verlauf der Jahrzehnte fortlaufend ausgebaut, modernisiert und für Externe geöffnet. Rund 25 Mitarbeitende in den Bereichen Hotel, Gastronomie und technische Dienste sorgen heute mit grossem Engagement, hohem Qualitätsbewusstsein und mit einer perfekten Infrastruktur für die Bedürfnisse sowie das Wohl der Gäste. Das Coop Tagungszentrum ist verkehrstechnisch hervorragend an OeV und Individualverkehr angeschlossen, verfügt über einen grossen Parkplatz und ist für interne und externe Veranstaltungen ein bevorzugter Seminar- und Tagungsort in der Region Nordwestschweiz.

Im Interview erläutert Thomas Heimberg, der mit einem 80-Prozent-Pensum das Coop Tagungszentrum leitet, die Philosophie des Zentrums oder spricht über dessen Öffnung nach aussen.

GESCHÄFTSFÜHRER: Warum nennt sich das Coop Bildungszentrum nun neu «Coop Tagungszentrum»?
Thomas Heimberg: Nachdem hier früher vor allem Coop-Mitarbeitende Ausbildungsveranstaltungen besuchten, hat sich das Zentrum eigentlich schon seit Langem geöffnet und bot anderen Unternehmen, Organisationen und Institutionen, aber auch Privaten eine breit ausgebaute Palette hoch spezialisierter Leistungen im Bereich Veranstaltungen, Seminare, Konferenzen, Tagungen oder Workshops an. Man hat dies aber nie aktiv beworben, auch nicht unser Hotel- und Gastronomieangebot. Als ausgebildeter Marketingfachmann im Tourismusbereich obliegt es nun mir, den Bekanntheitsgrad des Zentrums zu erhöhen und vor allem die vielfältigen Möglichkeiten, die sich hier in Muttenz bieten, einer interessierten Öffentlichkeit aufzuzeigen.

Was macht denn das Coop Tagungszentrum besonders aus?
Für Seminare, Tagungen, Sitzungen oder Konferenzen steht eine voll ausgebaute, moderne und grosszügige Infrastruktur zur Verfügung, die den individuellen Bedürfnissen angepasst werden kann. Bestens ausgerüstet im Licht- und Tonbereich und betreut durch technisch fachkundiges Personal, bieten wir ideale Voraussetzungen für die Durchführung von geschäftlichen und privaten Veranstaltungen aller Art. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir so eine Kombination aus perfekter Organisation, modernster Technik und professioneller Beratung anbieten und geben für jährlich gegen 2’500 Veranstaltungen die bestmöglichen Rahmenbedingungen.

Das Coop Tagungszentrum ist aber mehr als nur die Summe seiner funktionalen Möglichkeiten?
Das Zentrum ist zwar nur wenige Minuten von Basel entfernt, aber dank seiner Lage im Grünen und seines Parks kann man hier eine entspannende und anregende Atmosphäre geniessen, die sich äusserst positiv auswirkt. Dies alles ist für Tagungsteilnehmende ein Umfeld, das nicht nur den Geist, sondern auch das Gemüt anspricht und das in Stadtnähe in dieser Konstellation einzigartig ist.

Welchen Stellenwert hat die Hotellerie und Gastronomie?
Einen grossen! Tagungsteilnehmende können vor Ort unter angenehmen und zeitgemässen Bedingungen übernachten und die zur Verfügung gestellte moderne Infrastruktur nutzen. Unser Hotel wird aber mittlerweile auch von Privaten und Touristen genutzt. So bieten wir zum Beispiel für Besucher von Veranstaltungen auf dem nahen St.-Jakobs-Gelände spezielle Arrangements an und erfreuen uns zunehmenden Zuspruchs von auswärtigen Gästen, die unsere Oase im Grünen schätzen. Im Gastronomiebereich unter der Leitung von Küchenchef Thomas Bugmann, der schon im Palace in St. Moritz gekocht hat, steht die Verpflegung der Tagungsteilnehmenden mit einer marktfrischen Küche im Restaurant «Incontro» im Vordergrund. Aber auch hier sind auswärtige Gäste willkommen. Insbesondere sind wir aufgrund unseres vielseitigen Raumangebots auch in der Lage, Privat- und Firmenanlässe jeglicher Art inklusive gastronomischen Highlights professionell durchzuführen.

Weitere Informationen:
Coop Tagungszentrum
Seminarstrasse 12-22
4132 Muttenz
Tel.:     +41 61 466 11 11
E-Mail: tagungszentrum@coop.ch
Homepage: www.cooptagungszentrum.ch