CloudGuard schützt Cloud Anwendungen, Infrastrukturen und Daten vor Angriffen der Generation V.

Check Point® Software Technologies Ltd., ein weltweit führender Anbieter von Cybersicherheitslösungen, stellt die CloudGuardTM Produktfamilie vor um die Cloud-Anwendungen und -Infrastrukturen von Unternehmen vor Cyber-Bedrohungen der fünften Generation abzusichern. Ausserdem führt das Unternehmen CloudGuard SaaS ein mit dem sich Unternehmen vor Angriffen schützen können, die auf Software-as-a-Service (SaaS)- Anwendungen abzielen.

Cloudangebote steigen in ihrer Akzeptanz. Parallel dazu erhöht sich auch das Risiko von Multi-Vektor-Angriffen auf Workloads und Programme in der Cloud, es kommt vermehrt zur Übernahme von Accounts durch Cyberkriminelle und das Gefahrenpotenzial durch Malware-Angriffe wächst stetig. Deswegen bietet CloudGuard SaaS fortschrittliche Sicherheit und Gefahrenabwehr für SaaS- Anwendungen. Die Software schützt auch vor Account Hijacking indem sie ID-Guard-Technologie nutzt. Check Point CloudGuard IaaS ist ab sofort erhältlich, CloudGuard SaaS wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 verfügbar sein.

www.checkpoint.com