Die x360-Serie von HP wurde um ein Produkt in besonderer Qualität erweitert. Das Touch-Display des Convertible-Notebooks HP Spectre x360 hat eine Bildschirmdiagonale von 13,3 Zoll (33,7 cm). In dem schlanken Design steckt eine leistungsstarke Ausstattung. Das Chassis des HP Spectre x360 besteht aus CNC-gefrästem Aluminium. Es ist aus einem Stück gefertigt und sieht in seiner silbernen Optik sehr hochwertig aus. Bei einer Höhe von 15,9 Millimetern wiegt es nur 1,49 Kilogramm.

Nutzer können das Convertible-Notebook durch einfaches Umklappen in verschiedenen Modi nutzen. Damit bietet ein Produkt Funktionen, für die Konsumenten ansonsten mehrere Geräte kaufen müssten. Ohne Umbauaufwand wechseln Anwender beispielsweise von einem normalen Notebook zum sogenannten Zeltmodus, der besonders geeignet ist um Filme und Fotos anzusehen. Komplett umgeklappt, können Anwender das Gerät wie ein Tablet verwenden. Um sicherzustellen, dass sich das Display einfach bewegen lässt und dennoch in jeder Position stabil ist, ist der HP Spectre x360 mit neuen Scharnieren ausgestattet. Sie beinhalten jeweils drei Schraubenradkränze. Durch die verzahnten Scharniere ist das Produkt im Tablet-Modus ebenso dünn wie im geschlossenen Zustand. Für produktives Arbeiten verfügt das HP Spectre x360 zudem über ein extra grosses Touchpad aus Glas.

Weitere Informationen:
www.hp.com