Die bekannte und beliebte Wings Airline Bar & Lounge im Zürcher Niederdorf hat eine Rundumerneuerung hinter sich. Nicht nur das Interieur ist moderner und stylischer geworden, es gibt auch ein brandneues Foodkonzept. Dahinter steckt keine Geringere als Starköchin Meta Hiltebrand.

Der Grund, warum die 31-jährige Meta Hiltebrand eine so erfolgreiche Köchin ist, liegt nicht alleine an ihrer ausgeklügelten Technik hinter dem Herd. Einen Namen hat sich die Zürcherin auch mit ihren innovativen Ideen gemacht. Perfekt also, um ein einzigartiges Foodkonzept zu kreieren. So bekam sie den Zuschlag bei der Wings Airline Bar & Lounge in Zürich. „Es war an der Zeit, der Location einen neuen Look und ein neues Gastronomie-Konzept zu verpassen“, sagt Geschäftsführerin Karin Brunner. Genau das Richtige für die aufgestellte Meta Hiltebrand: „Für mich war die Anfrage ein grosses Kompliment.“

Die Köchin liess ihrer Kreativität freien Lauf. Herausgekommen sind Menu-Kreationen, die perfekt zum Motto der Bar passen. Pro Gericht gibt es drei Varianten: First, Business und Economy. Die Crew serviert beispielsweise verschiedene Toasts. Die First Class Variante wird mit Serrano-Schinken angerichtet. Den Business Class Toast gibt’s mit normalem Schinken und bei der Economy Variante konzentriert sich die Bordküche auf die Basics: Ananas, Weichkäse und Dörrtomaten.

Es sei an der Zeit für ein neues Konzept in der Wings Bar gewesen, findet Meta Hiltebrand. „Der Location fehlte nach zwölf Jahren Salz und Pfeffer. Da kam ich als selbstständige, quirlige Gastronomin aus dem Kreis 4 genau rechtzeitig, um den Ort etwas aufzufrischen.“

Auch in ihren eigenen Restaurants, dem „Le Chef“ und „Meta’s Kutscherhalle“ bleibt die Köchin ihrem innovativen Stil treu. Die Zeit bleibt niemals stehen. Die Herausforderung sieht die 31-Jährige jedoch nicht in immer moderneren Zutaten, sondern darin, aus traditionellem Gemüse wie Karotten oder Kartoffeln spannende, neue Gerichte zu zaubern. „Ich bereite meine Menus aussergewöhnlich und kreativ zu. Mit teuren Lebensmitteln kann jeder kochen.“

Wie das schmeckt, erfahren ab sofort auch die Gäste in der Wings Airline Bar & Lounge. Neu hat das Lokal bereits ab Mittag geöffnet. So kann man das mondäne Aviatik-Ambiente den ganzen Tag geniessen. Besondere Hingucker sind die Kabinenfenster an der Wand und die Retro-Flugzeugsitze im modernen Interieur. Zum Abheben.

www.wings-lounge.ch