CIC Hauptsitz Basel
2018 erreichte der Gewinn der Bank CIC mit CHF 29,3 Millionen eine neue Höchstmarke.

2018 ist die Bank CIC erneut gewachsen und erzielte ein sehr gutes Jahresergebnis. Die Unternehmerbank steigerte die Bilanzsumme auf CHF 9,3 Milliarden und hat in allen Ertragspfeilern zugelegt. Im Zinsgeschäft wurde ein ausgezeichnetes Ergebnis in der Höhe von CHF 95,8 Millionen erzielt (+5,6 Prozent). Der Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft in der Höhe von CHF 27,2 Millionen lag 5,3 Prozent über dem Vorjahr und auch der Handelserfolg erhöhte sich auf CHF 11,2 Millionen (+5,3 Prozent). Es resultierte ein deutlich höherer Geschäftsertrag von insgesamt CHF 137,6 Millionen.

Mit einem Reingewinn von CHF 29,3 Millionen (+25 Prozent) konnte die Bank CIC im Geschäftsjahr 2018 das bisher beste Ergebnis in ihrer 109-jährigen Geschichte erzielen. Dies trotz eines höheren Geschäftsaufwandes von CHF 96,6 Millionen (+9 Prozent). Die Zunahme bei den Kosten ist vorwiegend auf umfangreiche Investitionen in Digitalisierungsprojekte sowie auf die Aufstockung des Personalbestandes zurückzuführen. Mit 27 zusätzlich geschaffenen Stellen (+ 25,5 FTE) beschäftigte die Bank CIC Ende 2018 394 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Geschäftserfolg erreichte CHF 37,4 Millionen und lag 15 Prozent über dem Vorjahr.

www.cic.ch