Die Arnold AG verstärkt mit Stefan Iseli das Geschäftsleitungsteam mit einer ausgewiesenen und erfahrenen Führungsperson aus der Branche. Er wird die Leitung des  Geschäftsbereiches "EuD West" übernehmen und den Erfolgskurs und das Wachstum in der Region West weiter vorantreiben.

Stefan Iseli (45) ist in der Netzbau-Branche seit mehr als 15 Jahren bestens bekannt und entsprechend gut vernetzt. Er studierte Elektrotechnik und schloss das Studium 1994 als Ingenieur FH ab. Ein Zusatzstudium als Wirtschaftsingenieur und ein MBA ergänzen sein Fachwissen. Die letzten 9 Jahre zeichnete er bei der cablex AG als GL-Mitglied für einen Grossteil der Geschäftsaktivitäten und die Grossprojekte verantwortlich. Seine vorherigen beruflichen Stationen verbrachte er bei Alpine-Energie und ASCOM (inkl. 2 Jahre in Frankreich).

Mit dem Geschäftsbereich EuD West übernimmt Stefan Iseli die Leitung und Verantwortung für drei Geschäftseinheiten (GE) der Arnold AG: GE West/U-VS (mit Standorten in Ecublens/VD, Treyvaux/FR und Martigny/VS), GE Arc Jura (Standort Rossemaison) sowie die GE Bern/ BEO/O-VS (Standorte in Uetendorf, Biglen, Ostermundigen und Brig). Insgesamt umfasst der Geschäftsbereich heute rd. 200 Mitarbeitende an 8 Standorten.

Wir freuen uns, Stefan Iseli als Geschäftsleitungsmitglied willkommen zu heissen. Er wird in einer ersten Phase seinen Schwerpunkt in der Westschweiz setzen (Adresse in Ecublens).

Stefan Iseli löst Bernard Pittet ab, der die Leitung des Geschäftsbereichs West zuerst als Interimsmanager und – nach einer Übergangsphase ab 1. August 2013 – als Turnaround Manager übernommen hatte. Wir danken Bernard Pittet für seinen ausserordentlichen Einsatz. Er wird noch einige Projekte abschliessen und dann eine neue Herausforderung ausserhalb des Unternehmens annehmen.
 
Weitere Informationen:
Arnold AG
Werner Sturm
Geschäftsführer/CEO
Tel: +41 32 631 77 77